Werbung
Dienstag, 12. September 2017 11:43 Uhr

Verkehrsunfall - Autofahrerin leicht verletzt

Berwartshausen (red). Am Montag, den 11. September, gegen 12.25 Uhr, kam es auf der B 241 in Höhe der Einmündung Berwartshausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 6.500 Euro.

Ein 76 Jahre alter Northeimer war mit seinem Pkw auf der Moorestraße in Richtung der B 241 unterwegs. Beim Einbiegen auf die Bundesstraße nach links in Richtung Moringen übersah er den Pkw einer 48 Jahre alten Moringerin, die auf der Vorfahrtstraße in Richtung Northeim unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Moringerin vermutlich nur leichte Verletzungen. Vorsorglich wurde sie mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren.

An den beiden älteren Fahrzeugen entstand jeweils ein Totalschaden. Die nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.