Werbung
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotos/fw/kb1.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotos/fw/kb2.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotos/fw/kb3.jpg'
Sonntag, 07. Januar 2018 06:30 Uhr

Großer Küchenbrand in Moringen

Moringen (r). Die Disponenten in der Leitstelle in Northeim bekamen am 05.01.2018 gegen 11:19 Uhr einen Anruf, das es in Moringen in der Kattowitzer Straße in der Küche brennt. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte aus Moringen befanden sich zwei Personen vor dem Haus, die von den Einsatzkräften betreut wurden bis der Rettungsdienst eingetroffen war. Ein Trupp unter Atemschutz betrat mit einem C-Rohr ausgerüstet die mit Rauch gefüllte Wohnung im Erdgeschoß. In der Küche brannte einige Gegenstände, die mit dem C-Rohr mit Wasser gelöscht wurden. Um den Rauch schneller abziehen zu lassen wurde die Fensterscheibe in der Küche eingeschlagen und am Eingang der Wohnung wurde ein Hochleistungslüfter aufgestellt. Anschließend wurden die verbrannten Gegenstände in Zinkwannen von den Atemschutztrupps nach draußen gebracht. Die beiden Personen wurden von den Rettungskräften vor Ort in Rettungswagen versorgt und anschließend in die Helios Albert-Schweitzer-Klinik nach Northeim gebracht. Im Einsatz waren etwa 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei. Die Alarmierten Kräfte aus Northeim, die mit der Drehleiter und einem Großraumtanklöschfahrzeug ebenfalls alarmiert wurden brauchten nicht einzugreifen. Der Sachschaden konnte noch nicht ermittelt werden. Weitere

Angaben bitte bei der Polizei Northeim erfragen.

Fotos: Horst Lange

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.