Werbung
19.03.2017 09:41 Uhr

Mann​ muss reanimiert werden

Northeim (red). Was zu Beginn wie ein einfacher Verkehrsunfall aussah, entpuppte sich letztlich in einem medizinischen Notfall, bei dem eine Person reanimiert wurde. Doch was war passiert? Nach Angaben der Polizei ist es am Samstag, gegen 16:30 Uhr, auf der Göttinger Straße in Höhe Hillerser Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 62 Jahre alter Mann aus Göttingen einer 28 Jahre alten Frau aus Göttingen auf ihren VW Golf aufgefahren ist. Vermutlich konnte der Unfallverursacher krankheitsbedingt seinen VW Passat nicht mehr zum Stoppen bringen. Als dieses an der Unfallstelle erkannt wurde, reanimierte der Beifahrer des VW Golf den Mann aus dem Unfall verursachenden VW Passat. Ein Rettungswagen verbrachte den 62-Jährigen schließlich in ein Krankenhaus.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.