Werbung
16.03.2017 11:27 Uhr

Mitgliederversammlung März 2017 - Satzungsänderung verabschiedet, neuer Jugendwart bestätigt, Mitglieder geehrt

Northeim (red). Am 10. März fand die Mitgliederversammlung des Angelsportverein Northeim statt. Über 80 Mitglieder waren in der Stadthalle Northeim zusammen gekommen. Der erste Vorsitzende Matthias Jaep begrüßte die Anwesenden und stellte die Beschlussfähigkeit fest. 16 neue Mitglieder konnte der Verein begrüßen. Mit einer Schweigeminute wurden den im vergangenen Jahr verstorbenen Mitgliedern gedacht.

Es folgten die Berichte des Gesamtvorstandes, sowie des Ehrenrats. Jaep stellte den Jahresabschluss 2016 und den Haushaltsvorschlag 2017 vor und erläuterte auf nachfragen einzelne Punkte genauer. Erneut gab es weitere Änderungen an der Satzung, die von der Versammlung einstimmig angenommen wurden. In der Pause stellte Jaroslav Kondratjev den Anwesenden seine neueste Erfindung vor. Kondratjev entwickelte einen RodPod (ein spezieller Rutenhalter zum Ablegen der Angeln), der mit einigen Extras gespickt ist. Hierfür erhielt er viel Anerkennung seitens der Mitglieder, die seine Erfindung mit viel Interesse begutachteten. Vor kurzem hatte die Vereinsjugend einen neuen Jugendwart gewählt. Tino Schwarz stellte sich der Versammlung kurz vor und wurde dann einstimmig im Amt bestätigt.

Wie in jedem Jahr konnten auch dieses Mal wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. 30 Ehrungen standen an. 6 Jubilaren konnten der Vorstand an diesem Abend persönlich gratulieren. Für 10jährige Mitgliedschaft wurden Christian Bauer, Günter Brinkmann und Jan-Olaf Wegner, für 25jährige Mitgliedschaft Hermann Minne und Michael Sosinski , sowie Wolfgang Jäger für 40Jahre ASV-Mitgliedschaft geehrt.

Fotos: Angelsportverein Northeim

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.