Northeim (red). Am Sonntag befuhr eine 65-jährige Northeimerin mit einem VW die Braunschweiger Straße in Richtung Langenholtensen. An der Einmündung zum Fachbergsweg bog sie nach rechts ind die Straße ab und übersah dabei einen entgegenkommenden bevorrechtigten 27-jährigen Fahrradfahrer. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Northeimer Radfahrer leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von 3500 Euro.