Blaulicht

Donnerstag, 24. Januar 2019 09:19 Uhr

Elektrischer Kabelbaum löste einen Kellerbrand in einem Geschäftshaus aus

Northeim (red). Die Schwerpunktfeuerwehr Northeim wurde am 23. Januar 2019 gegen 15:16 Uhr von der Leitstelle Northeim zu einem Brandeinsatz alarmiert. In einem Geschäftshaus in der Ottilienstraße in Northeim hatten die Heimrauchmelder ausgelöst. Nachdem der Brandmeister vom Dienst vor Ort eingetroffen war und eine Erkundung vorgenommen hatte, stellte er fest, dass es in einem Kellerraum brannte und die Räume verqualmt waren. Brandschutzhelfer des Geschäftshauses hatten vor dem Eintreffe...

Mittwoch, 23. Januar 2019 10:02 Uhr

Northeimer wird bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt

Northeim (red). Am Dienstag kam es gegen 21:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Am Martinsgraben/B3, bei dem ein 31 Jahre alter Northeimer Fahrzeugführer schwer verletzt wurde.

Der 20 Jahre alte Uslarer wollte mit seinem Pkw nach links vom Martinsgraben kommend auf die B3 in Richtung Göttingen einbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Pkw des 31-jährigen Northeimers. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Der Northeimer wurde mit einem Rettungswagen...

Sonntag, 20. Januar 2019 09:45 Uhr

Totalschaden beim verbotswidrigen Durchfahren der gesperrten Bundesautobahn 7

Northeim (red). Am Samstag, gegen 07:20 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Verkehrsteilnehmer die zwischen den Anschlussstellen Northeim-Nord und Nörten-Hardenberg in Südrichtung gesperrte Bundesautobahn 7. In Höhe des Parkplatz Schlochau zog er sich an seinem Fahrzeug, einem Peugeot, beim Durchfahren der dort aufgefräßten Fahrbahn Beschädigungen zu. Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 4.000 Euro. Der Verkehrsteilnehmer wurde zudem gebührenpflichtig verwarnt.

...
Sonntag, 20. Januar 2019 09:38 Uhr

Gefährliche Körperverletzung und anschließender tätlicher Angriff gegen Polizei- und Rettungskräfte

Northeim (red). Aus bislang unbekannten Gründen schubste am gestrigen Abend ein alkoholsierter und gegebenenfalls unter Betäubungsmitteleinfluss stehender 38-jähriger Northeimer eine 56-jährige Northeimerin eine Treppe in einem Mehrfamilienhaus in der Albrecht-Dürer-Straße herunter. Die 56-Jährige zog sich Verletzungen an der Hand, am Arm, am Kopf und am Rücken zu. Als alarmierte Rettungskräfte das Opfer behandeln wollten, schubste der Beschuldigte mehrfach einen 35-jährigen Rettung...

Freitag, 18. Januar 2019 11:55 Uhr

Angebliche "Telekom"-Mitarbeiter unterwegs

Bad Gandersheim (red). Donnerstagmittag waren im Gebiet der Neuen Straße zwei Personen unterwegs, die von Haustür zu Haustür gingen und sich als "Telekom"-Mitarbeiter ausgaben. Sie gaben vor, vorhandene Router in Augenschein nehmen zu wollen. Tatsächlich war ein Ausbaldowern möglicher Tatorte das wirkliche Ziel, ggfls. auch geplante Trickdiebstähle. In keinem Fall waren die Personen erfolgreich. Die Telekom tätigt keine unangemeldeten Hausbesuche. Somit reagierten die Betroffenen richt...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de