Werbung
Freitag, 09. November 2018 11:15 Uhr

Leicht verletzte Autofahrerin nach Verkehrsunfall

Northeim (red). Zu einem Verkehrsunfall kam es am 08. November um 10.20 auf der Hillerser Straße in Northeim. Ein 80-jähriger Northeimer übersah beim links abbiegen auf die Hillerser Straße eine 47-jährige Autofahrerin aus Hardegsen, die auf der Hillerser Straße in Richtung Westen unterwegs war. Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch die Autofahrerin leicht verletzt wurde.

An beiden verunfallten Autos entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro. Mit den Autos war eine Weiterfahrt ausgeschlossen und beide Autos wurden abgeschleppt.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de