Freitag, 07. Dezember 2018 11:24 Uhr

Überholmanöver führte zu einem Verkehrsunfall - zwei Fahrzeuginsassen wurden verletzt

Northeim (red). Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen kurz vor 23 Uhr auf der westlichen Entlastungsstraße. Ein 21 Jahre alter Fahrer eines Lieferwagens aus dem Raum Magdeburg fuhr auf der Entlastungsstraße in Richtung Berliner Allee. Bei einem waghalsigen Überholmanöver in einer langgezogenen Rechtskurve kam es zu einem frontalen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Eine 56-jährige aus Moringen und ihre Beifahrerin wurden bei dem heftigen Aufprall verletzt und mit Rettungswagen in das Northeimer Krankenhaus gebracht.

Bei dem Aufprall entstand ein Sachschaden von 22.000 Euro und die Autos waren nicht mehr fahrbereit.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de