Sonntag, 14. April 2019 09:55 Uhr

17-jährige Kleinkraftradfahrerin kollidiert mit einem Auto

Kalefeld (red). Eine 44jährige Pkw-Führerin befuhr von Imbshausen kommend die B 248 in Richtung Echte. Nach Passieren des Ortseinganges Echte bemerkt sie einen vor ihr auf die Fahrbahn einscherenden Linienbus. Sie ermöglichte diesem das Einscheren und bremste ihr Fahrzeug ab. Die ihr folgende 17-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades bemerkte das Abbremsen zu spät und kollidierte mit dem Pkw. Als Folge stürzte sie sowie ihre Mitfahrerin auf die Fahrbahn. Aufgrund des Sturzes wurden beide dem Krankenhaus Northeim mit einem Rettungswagen zugeführt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de