Mittwoch, 12. Juni 2019 09:29 Uhr

Alkoholisierter Mofafahrer stürzt mit 2,18 Promille in ein Kornfeld

Hollenstedt (red). Am Montag gegen 17.47 Uhr war ein 32 Jahre alter Northeimer mit seinem Mofa auf der Kreisstraße 406 bei Hollenstedt unterwegs. Der Mofafahrer bemerkte einen Streifenwagen und fuhr in einen Feldweg. Hier kam er vom Weg ab und stürzte in ein Kornfeld. Der Northeimer blieb unverletzt. Als die Polizeibeamten ihm zurück auf den Weg halfen, stellten sie Alkoholgeruch fest. Bei einem Test wurde eine Atemalkoholkonzentration von 2,18 Promille ermittelt. Eine Blutprobe wurde entnommen, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de