Dienstag, 15. Oktober 2019 06:07 Uhr

Einbruch in Northeimer Blumengeschäft

Northeim (red). Zwischen Samstagabend und Montagfrüh sind Unbekannte durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in das Blumengeschäft des Einkaufsmarktes an der Hillerser Straße eingestiegen. Die Einbrecher rissen einen kleinen Safe aus seiner Verankerung in der Wand und nahmen ihn ungeöffnet mit. In dem Wertgelass befanden sich mehrere hundert Euro Bargeld. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von ca. 800 Euro. Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Einbruchs beitragen können, werden unter der Telefonnummer 05551-70050 entgegengenommen.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de