Montag, 03. August 2020 10:54 Uhr

1,95 Promille auf dem Fahrrad

Northeim (red). Am Sonntag, gegen 12.20 Uhr, konnte im Bereich des Weißen Budenweges, ein 33-jähriger Litauer, welcher unter Alkoholeinfluss stand, auf einen Fahrrad fahrend, festgestellt werden. Der 33-Jährige war augenscheinlich nicht mehr in der Lage sein Fahrrad zu führen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,95 Promille. Eine Blutprobe wurde dem Beschuldigten entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit in Verkehr eingeleitet. Da der 33-jährige in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wurde seitens der StA Göttingen eine Sicherheitsleistung angeordnet, um die Durchführung des Strafverfahrens sicherzustellen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de