Donnerstag, 08. Oktober 2020 11:22 Uhr

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Hardegsen (r). Zu zwei leicht verletzten Personen und einem Gesamtschaden von ca. 14000,--- Euro führte ein Verkehrsunfall im Bereich der Auffahrt der B 241 aus Richtung Hardegsen, Straße "Landwehr". Am Mittwochabend gegen 18:32 Uhr beabsichtigte ein 85-jähr. Mann aus einem Hardegser Ortsteil, aus Richtung Landwehr kommend nach links auf die B 241 in Richtung Nörten-Hardenberg zu fahren. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigten Pkw eines 52-jähr. Mannes aus einem Uslarer Ortsteil. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu einem Zusammenstoß. Beide Fahrer wurden hierdurch leicht verletzt und es entstand ein Gesamtschaden i. H. v. ca. 14000,--- Euro. Die Fahrbahn war für die Verkehrsunfallaufnahme für ca. zwei Stunden gesperrt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de