Mittwoch, 25. November 2020 14:46 Uhr

Verstöße gegen die Corona-Verordnung

Northeim (r). Am Dienstagabend, d. 24.11.2020, wurden vier Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet, da sich die Betroffenen nicht an die geltenden Regelungen der Corona-Verodnung hielten. Im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche der Polizeiinspektion Northeim konnten bei einer Verkehrskontrolle vier Personen in einem kontrollierten Fahrzeug festgestellt werden, welche nicht einem Hausstand angehörig sind. Gegen die vier männlichen Personen aus Northeim und Göttingen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de