Freitag, 27. November 2020 10:42 Uhr

Auffahrunfall mit leicht verletzter Person

Kreis Northeim (r). Leicht verletzt wurde eine 40-jährigen Autofahrerin aus Nörten-Hardenberg bei einem Auffahrunfall am Donnerstagmorgen. Die 40-jährige befuhr mit ihrem Pkw Opel Zafira die Hannoversche Straße und musste aufgrund eines ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw anhalten. Eine nachfolgende 30-jährige Autofahrerin aus Nörten-Hardenberg erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Audi Q 3 auf den haltenden Opel auf. Die Opel-Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de