Sonntag, 10. Januar 2021 09:35 Uhr

Verstöße gegen die Corona-Verordnung

Northeim (red). Nachdem durch Anwohner am Freitagabend, gegen 23:41 Uhr, eine Ruhestörung durch zu laute Musik gemeldet wurde, stellte die Northeimer Polizei Verstöße gegen die niedersächsische Coronaverordnung fest. Es hielten sich vier Personen aus drei verschiedenen Haushalten in der lärmbetroffenen Wohnung auf. Entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de