Mittwoch, 24. Februar 2021 12:06 Uhr

Eine verletzte Person und ca. 10.000 Euro Sachschaden

Northeim (red). Im Kreuzungsbereich der Fliederstraße und der Dahlienstraße in Northeim ist es am Dienstagvormittag gegen 10:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 56-jähriger Einbecker beabsichtigte mit seinem Pkw von der Dahlienstraße auf die Fliederstraße abzubiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 42-jährigen Northeimerin, wodurch es zu einem Zusammenstoß kam. Hierbei wurde die Northeimerin am Knie und an der Schulter verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de