Montag, 13. März 2017 09:17 Uhr

Berufung von Beauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege

Northeim (lpd). Im Landkreis Northeim gibt es drei Beauftragte für Naturschutz und Landschaftspflege. Sie werden vom Kreistag für jeweils fünf Jahre berufen. In der Sitzung am 10.3.2017 wurden jetzt Ingrid Müller und Gert Habermann zu Beauftragten bestellt. Während Ingrid Müller erneut berufen wurde, ist es für Gert Habermann als Nachfolger von Stefan Körbel, die erste Amtszeit. Die Berufung der beiden gilt vom 01.01.2017 bis 31.12.2021. Aus beruflichen Gründen stand Stefan Körbel nicht für eine erneute Amtszeit zur Verfügung. Gert Habermann aus Einbeck-Andershausen, der früher als Forstbeamter tätig war, hat darüber hinaus auch als Geschäftsführer des Naturparks Münden einschlägige Aufgaben im Naturschutz wahrgenommen. Er wird für Bad Gandersheim, Einbeck und Dassel zuständig sein. Ingrid Müller betreut weiterhin Katlenburg-Lindau, Moringen, Nörten-Hardenberg und Northeim.

„Ich bedanke mich bei Herrn Körbel für seine bisherige Tätigkeit und freue mich, dass wir mit Ingrid Müller, Gert Habermann und Helmut Rang weiterhin auf viel Engagement und Sachkunde setzen können“, so Landrätin Astrid Klinkert-Kittel. Der Dritte im Bunde, Helmut Rang, wurde bereits im Dezember 2015 für fünf Jahre - also bis zum 31.12.2020 - in seinem Amt bestätigt. Er betreut Bodenfelde, Dassel, Hardegsen, Uslar und das gemeindefreie Gebiet Solling. Die Ehrenamtlichen haben die Aufgabe, die Naturschutzbehörde in allen Angelegenheiten des Naturschutzes und der Landschaftspflege zu beraten und zu unterstützen sowie das allgemeine Verständnis für diese Aufgabe zu fördern. Sie sind an fachliche Weisungen nicht gebunden, die Naturschutzbehörde hat Ihnen Auskünfte zu erteilen, die zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben erforderlich sind.

Foto: lpd

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de