Montag, 18. Juni 2018 10:41 Uhr

140 Jahre MGV: Hollenstedt drei Tage in Partystimmung

Hollenstedt (hakö). 140 Jahre Männer-Gesangverein Hollenstedt. Mit Stolz und ganz viel Freude blickten die Sangesbrüder am vergangenen langen Wochenende zurück auf eine lange Vereinsgeschichte und das mit einem wohl einmaligen Programm. Im großen Festzelt auf dem TSV-Sportplatz wurde gesungen, geschunkelt, getanzt und geklatscht, gelacht und kräftig gefeiert. Nicht ohne Emotionen. Am Ende flossen sogar Tränen in Anbetracht der "geschulterten" Groß-Veranstaltung. Das Kulturleben im Leinetal wurde auf besondere Weise gewürdigt. Lob und Anerkennung für eine perfekte Organisation.

Und alle machten mit, kamen zum Festkommers mit Vorträgen eingeladener Vereine. DJ Tanzbär präsentierte Hits. Schon am ersten Abend wurde in Anwesenheit von Bürgermeister Simon Hartmann und der Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt betont, wie wichtig es sei, die Tradition des Liedgutes in Ehren zu halten. Der ländliche Raum sei etwas ganz besonderes. Das spüre man am liebenswerten Engagement der Bürgerinnen und Bürger, gerade auch hier in Hollenstedt. Nicht zuletzt an den 13 Ehrenpforten aus Fichtenholz, die den kleinen, charmanten Ort unweit der Seenplatte auch in den nächsten Tagen noch schmücken werden.

Am Samstag dann das Freundschaftssingen und der prächtig bunte Festumzug mit anschließendem Unterhaltungsprogramm. Tolle Stimmung am Abend mit der Tanzband "Steam Music". Der Sonntag ließ nichts vermissen. Minutiöse Abwechslung zum Katerfrühstück nach dem Gottesdienst im Zelt. Dazu spielte die Partyband "El Trinkos" aus dem Werratal. Sie hieß die Gäste "Herzlich willkommen im gute-Laune-Land". Ein Rahmen, der paßte.

News-Fotograf Hartmut Kölling begleitete das Super-Fest am linken Leineufer und hielt die besonderen Momente in einer großen Bildergalerie fest.



Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de