Werbung
Donnerstag, 11. Oktober 2018 10:55 Uhr

Hollenstedt: Apfelfest in idyllischer Gartenlandschaft - Most-Express kommt

Hollenstedt (hakö). Zum 2. Apfelfest sind am Sonntag, 21. Oktober nicht nur Hollenstedter auf Raulfs Hof, Neue Straße 10, eingeladen. Die Gastgeber und Organisatoren Conny Meynberg, Rudi Mahlke, Günther und Mathias Raulf versprechen ein "Event der Früchte" für die ganze Familie. Die Besucher und Anlieferer werden sich ausgesprochen wohlfühlen in der 4.000 Quadratmeter großen, idyllischen Gartenlandschaft oberhalb der Bölle mit immerhin 15 Apfelbäumen.

Ab 10.30 Uhr werden die mitgebrachten Äpfel vor Ort vom Most-Express aus Hildesheim gewaschen und gepresst. Sie sollten sauber und ohne faule Stellen sein. Der Saft wird in handliche fünf und zehn Liter Saftboxen abgefüllt, welche gleich mitgenommen werden können.

"Der frisch gepresste, köstliche, naturtrübe Saft ist über ein Jahr haltbar, nach Anbruch noch bis zu drei Monaten ohne Kühlung", darauf weist Hans-Joachim Wünsche vom Most-Express, der Mosterei auf Rädern, hin.

100 Kilogramm Äpfel ergeben etwa 70 Liter Apfelsaft. Sie werden in 20 Minuten verarbeitet. Anlieferung ab 50 Kilogramm möglich. Zum Schluss besteht die Möglichkeit, je nach Bedarf, auch Quitten zu pressen. Allerdings sollte der Flaum vorher entfernt werden. Für den musikalischen Rahmen sorgen nach Angaben der Gastgeber die "Polder-Musikanten", bestehend unter anderem aus Musikfreunden des Posaunenchores der St. Martini-Kirchengemeinde Stöckheim.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Besucher dürfen sich auf Bratwurst, Kartoffelpuffer mit Apfelmus und diverse Getränke freuen. Kaffee und Kuchen wird vom rührigen Förderverein des Kindergartens, unter der Leitung von Christina Sage, gereicht. Die Vorfreude im Leinetal unweit der Seenplatte ist jedenfalls groß. Der Oktobersonntag verspricht viel Freude und auch Spaß in einem der schönsten Privatgärten im Northeimer Raum.

Um die Apfel-Liefermengen und Zeitabläufe zu steuern, ist es notwendig, die etwaige Menge und die Uhrzeit der Anlieferung zu vereinbaren. Terminvereinbarungen übernimmt: Rudi Mahlke, Telefon 05551-53564. Er erteilt auch gern weitere Informationen zum "Früchte-Event" in Hollenstedt.

Most-Express, Hans-Joachim Wünsche, Kalenberger Graben 28, 31134 Hildesheim, Telefon 017677041365, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.most-express.de

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de