Sonntag, 16. Dezember 2018 16:33 Uhr

"Winterzeit" in Hollenstedt - Zauber lag über Frohmes Hof

Hollenstedt (hakö). Ein zu Herzen gehender Zauber lag über dem Anwesen. Lichterglanz, betörende Düfte, Liedvorträge und zahlreiche Geschenkideen lockten Besucherscharen zur traditionellen "Winterzeit" auf Frohmes Hof.

Fasziniert vom einmalig schönen Ambiente zeigte sich unter anderem auch CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne, der erstmals den Weg über Leine und Bölle nahm und schnell mit Freunden ins Gespräch kam, begrüßt zwischen frisch geschlagenen Weihnachtsbäumen vom Hausherrn und stellvertretenden Ortsbürgermeister Christian Frohme und seiner Frau Daniela. Ein freundliches "Hallo" dann auch mit Uwe Schwoch, Bürgermeister des stets feierfreudigen Northeimer Ortsteiles. 

Die Kulisse zwischen und im alten Mauerwerk beeindruckte. Das mit viel Liebe zusammengestellte Kuchenbuffet wurde angeboten unter dem Motto "Schlemmen für einen guten Zweck". Das galt auch für all die anderen Köstlichkeiten. Der Erlös aus Kaffee und Kuchenverkauf wird dem Elternhaus an der Uni-Kinderklinik in Göttingen zugeführt. Dafür gab es schon im Vorfeld Lob und breite Anerkennung in der Öffentlichkeit.

"Brand"-Themen der Zeit, wie unter anderem so oft beschriebene "Umsatzerwartungen des Northeimer Einzelhandels beim Weihnachtsgeschäft" wurden erfreulicherweise ausgeblendet, fanden keinen Platz in adventlicher Idylle. Und das war auch gut so, prägte mal wieder den geselligen Umgang in Hollenstedt. Das ist bekannt. Am Vortag zum 3. Advent erwachten dann auch vor allem Sehnsüchte im romantischen Ambiente. Auch das ein Ziel des rührigen Veranstalters, der Familie Frohme mit ihrem Helferteam. Sie, wie auch die Vereine im Ort wissen seit Jahren nur zugut, was beim Publikum ankommt, gerade auch in besinnlichen Zeiten. Abschalten, Ruhe finden, sich aufs Fest freuen, das allein war angesagt am Rande der Seenplatte.

 

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de