Sonntag, 03. Februar 2019 12:11 Uhr

Jubel im TSV-Sporthaus: Jürgen Steg Grünkohlkönig von Hollenstedt

Hollenstedt (hakö). Jürgen Steg heißt der neue Grünkohlkönig von Hollenstedt. Er wurde am Samstag im Sporthaus des TSV gekürt und tritt die Nachfolge von Tobias "Velo" Grothey an. Die Grünkohl-Runde applaudierte lautstark. Die Stimmung ließ am Abend selbst die blank geputzten Pokale über der Theke vibrieren. Ein Vergnügen, das einfach Spaß machte.

Die seit langen Jahren engagierte Grünkohl-Fraktion des TSV Hollenstedt hatte Mitglieder und Freunde zur traditionellen Grünkohl-Wanderung um den reizvoll, am Rande des Naturschutzgebietes gelegenen Northeimer Ortsteiles geladen. 45 Wanderlustige starteten um punkt 14 Uhr bei 0 Grad "gut verpackt" und mit bester Laune durch den Ort, vorbei am ehemaligen Gasthof Seeger, über die Neue Straße zunächst zum etwa drei Kilometer entfernten Gut Wickershausen am Rande des Böllenberges. Es zählt zu den am höchsten gelegenen Gutshöfen im südlichen Niedersachsen mit herrlichem Blick auf die Northeimer Seenplatte und die Harzberge.

An diesem zweiten Februartag war die Fernsicht jedoch eher getrübt. Umso mehr wurde die leicht hügelige Naturlandschaft oberhalb der Bölle im Westen Hollenstedts eingeatmet, auf der Suche nach "dem goldenen Ei", und das in heiter-fröhlicher Runde mit Freunden aus dem Leinetal zwischen Einbeck und Northeim, angeführt von GKF-Chef Henning Kornehl (Drüber).

Am Gutshof warteten unter anderem leckere Wurst- und Schmalzbrote, Waffeln, Kaffee und "Flüssiges" zur Stärkung der Beinmuskulatur. Am Abend kehrte man mit fast 60 Personen ein in den von Ilonka Fuchs liebevoll dekorierten Gastraum des Sporthauses. An langen Tischreihen rückte man schließlich zusammen nach dem Rundweg, sang "Der Braunkohl und die Bregenwurst" und ließ es sich schmecken. Es gab viel Lob für Ralf Falke (Hillerse) und seinem Catering-Service, für das köstliche, vitaminreiche und damit auch sehr gesunde Wintergemüse.

Fotos: Hartmut Kölling

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de