Kreis Northeim (r). Auf der Landesstraße 572 wird ab dem 13.10.2020 zwischen den Ortschaften Salzderhelden und Drüber (Landkreis Northeim) eine Vollsperrung eingerichtet. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Nach Mitteilung der Behörde werden auf der Landesstraße zwischen den beiden Ortschaften die Fahrbahn- und der Radweg erneuert. Während der Vollsperrung ist eine Verkehrsumleitungen eingerichtet. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über die Bundesstraße 3 umgeleitet. Anlieger -und Busverkehr werden über die K 503, K 506 und K 507 umgeleitet.

Während der Bauarbeiten werden die Radfahrer von der Landesbehörde gebeten, den Weg (Leinepolder) parallel zur L 572 zu nutzen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 30.10.2020 andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.