Donnerstag, 29. Oktober 2020 13:04 Uhr

Vollsperrung von Salzderhelden bis Drüber bleibt bestehen

Kreis Northeim (r). Die Landesstraße 572 bleibt voraussichtlich bis Freitag, 6. November, zwischen den Ortschaften Salzderhelden und Drüber (Landkreis Northeim) voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit. Nach Mitteilung der Behörde sind bei der Fahrbahn- und Radwegerneuerung Bauverzögerungen aufgrund von anhaltenden Niederschlägen ursächlich für die Verlängerung der Vollsperrung. Die vorhandene Umleitung bleibt bestehen. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de