Mittwoch, 24. Februar 2021 08:51 Uhr

Malen und Zeichnen was Freude und glücklich macht – der Hahnemühle Kalenderwettbewerb ist eröffnet

Dassel (red). „Wir wünschen uns für 2022 einen Kunstkalender voller positiver Energie. In 12 Monatsbildern wollen wir einfach pure Freude und Glück verbreiten. Das diesjährige Thema unseres Malwettbewerbs heißt „Freude & Glück“ oder „Joy & Happiness“ – für die globalen Fans“, sagt Barbara Knipper, die Organisatorin des alljährlichen Kalenderwettbewerbs bei Hahnemühle. 

Das Thema und der Aufruf der Künstlerpapiermanufaktur zum Malen, Zeichnen, Collagieren oder traditionellen Drucken wird von der internationalen Künstler-Gemeinschaft jedes Jahr mit Spannung erwartet. Seit mehr als 10 Jahren sind beim Wettbewerb regelmäßig mehrere tausend Bilder aus aller Welt dabei.

Von Februar bis Juni jeden Jahres läuft die Einreichungsphase. Über ein Online-Portal kann jeder Teilnehmer bis zu fünf Bilder hochladen. Zwei Kriterien müssen die Kunstwerke erfüllen: Sie sind auf einem Papier von Hahnemühle oder Lana und im Landschaftsformat gemalt. Über die Sommermonate erfolgt die Jurierung aller online eingereichten Bilder bevor im Herbst zunächst die 36 Bilder der Shortlist veröffentlicht werden. Ein Video auf der Homepage und auf den Social Media Kanälen der Hahnemühle stellt die Finalisten vor.

„In diesem Jahr versprechen ein paar Neuerungen noch mehr Aufmerksamkeit in Künstlerkreisen und der Öffentlichkeit: Die limitierte Edition der Kalender wird im Digitaldruck on demand gedruckt und der Kalender kann käuflich erworben werden“, erläutert Stefan Neumann, Leiter des Digitalen Anwendungszentrums bei Hahnemühle.

Doch bevor es soweit ist, werden Ende des Jahres die 12 Sieger-Bilder gekürt und bekannt gegeben. Den Gewinnern ist das Renommee, im Kunstkalender der weltweit bekannten Marke Hahnemühle vertreten zu sein, sicher. Außerdem erhalten sie neben 10 gedruckten Kalendern ein exklusives Kreativ-Paket der drei Creative Art Alliance Partner mit wertvollen Künstlerpapieren von Hahnemühle, Farben von Schmincke und Pinseln von da Vinci. Natürlich werden alle Künstler auch am Verkauf der Kalender beteiligt. Die Ausschreibung und Teilnahmebedingungen im Detail finden Sie hier.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de