Freitag, 16. Dezember 2016 08:48 Uhr

12-Jähriger zündelt - 100.000 Euro Sachschaden

Uslar (red). Am vergangenen Mittwoch kam es in den Nachmittagsstunden in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Bella Clava in Uslar zu einem Brand. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 12-jähriger Junge mit Papier gezündelt und so den Brand verursacht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100.000 EUR. Die Feuerwehr Uslar war mit 37 Einsatzkräften vor Ort und konnte das Feuer löschen. Die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude unbeschadet verlassen und wurden zunächst in der Nachbarschaft und in der Jugendherberge untergebracht.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de