Samstag, 18. Februar 2017 13:24 Uhr

SG Eintracht/Denkershausen stellt sich neu auf

Denkershausen (red). Mit einer leichten Verspätung eröffnete am Freitagabend der Vorsitzende Andreas Vieweg vor 58 stimmberechtigten Mitgliedern die diesjährige Jahreshauptversammlung. Dabei begrüßte er besonders den anwesenden Ortsbürgermeister Hans-Henning Meinecke aus Lagershausen. Der Denkershäuser Ortsbürgermeister, Raimund Köhler, ließ sich auf Grund der parallel stattfindenden Jahreshauptversammlung der Feuerwehr entschuldigen. Nachdem der Tagesordnungspunkt „Gedenken der Verstorbenen“ glücklicherweise in diesem Jahr ausfiel, verlas Schriftführerin Sina Vieweg das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung.

Für 50-jährige Vereinstreue wurden Brigitte Schnepel, Bernd Gunold und Ilona Nöldner geehrt. Für die 40-jährige Vereinsmitgliedschaft sind Ralf Schäfer, Henning Wicke und Oliver Tröster geehrt wurden. Außerdem befinden sich Christoph Oppermann und Gerd Wicke seit 25 Jahren im Verein. Andere Mitglieder* die nicht vor Ort sein konnten, werden im Rahmen der Sportwoche geehrt. Nachdem Kassenwartin Nina Tröster von den Kassenprüfern eine gute und ordentliche Kassenführung bescheinigt bekommen hatte, erhielten sie und der Vorstand Entlastung.

Bevor es zu den Neuwahlen ging, legte Vorsitzender Andreas Vieweg seinen Rechenschaftsbericht ab. Die Fachwarte der verschiedenen Sparten hielten ihre Kurzberichte. Sozialwart Sven Linne berichtete über ein leicht abfallende Mitgliederzahl, die aber mit 368 immer noch gut sei. Gleich fünf Vorstandsposten galt es in diesem Jahr zu wählen.

Während Sozialwart Sven Linne und Kassenwartin Nina Tröster wieder gewählt wurden, wurde Patrick Tröster als 1. Vorsitzender, Michael Schnepel als 2. Vorsitzender und Marcel Corde als Fussballfachwart neu in den geschäftsführenden Vorstand aufgenommen. Auch der Ehrenrat wurde einstimmig wiedergewählt. Neben Lukas Henne als Kassenprüfer, wurden Andreas Lattner, Niklas Beisse und Manfred Peschke von der Versammlung gewählt. Für die langjährige tolle Vorstandsarbeit der beiden scheidenden Vorsitzenden Rainer Wicke und Andreas Vieweg bedankte sich die Versammlung mit stehenden Ovationen. Um 21.25 Uhr beendete der neue Vorsitzende Patrick Tröster die Versammlung und lud zu einem gemütlichen Ausklang des Abends mit Bockwürstchen und Salaten ein.

Foto:SG Denkershausen/Lagershausen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de