Donnerstag, 08. Oktober 2020 11:49 Uhr

Northeimer HC benötigt 3-4 Hallen für 17 Heimspiele in der kommenden Saison

Northeim (r). Der Northeimer HC mit seiner Herrenmannschaft in der 3. Bundesliga Nord – Ost hat keine Verlängerung der Ausnahmegenehmigung für die Schuhwallsporthalle vom DHB für die Saison 2020/2021 bekommen. Gegen diese Entscheidung hat der Verein Einspruch vorm DHB Sportgericht eingelegt. Dieser Einspruch hatte einen Teilerfolg zur Folge, so dass das Sportgericht eine Freigabe zur Benutzung der Sporthalle am Schuhwall bis zum 26.11.2020 entschieden hat.

Das bedeutet, dass die ersten 4 Heimspiele in der kommenden Saison (11.10.20 um 17 Uhr gegen HSG Eider Harde, 25.10.20 um 17 Uhr gegen SV Anhalt Bernburg, 06.11.20 um 20 Uhr gegen Leipzig II und am 15.11.20 um 17 Uhr gegen die zweite Vertretung der Füchse Berlin) in der Schuhwallhalle ausgetragen werden. Die beiden Niedersachsen-Derbys dieser Saison gegen Eintracht Hildesheim und gegen den MTV Braunschweig werden in Göttingen in der SparkassenArena ausgetragen. Für die beiden Spiele am 07.02.21 gegen Schwerin und am 13.05.21 gegen Oranienburg sind die Hallen noch offen. Die restlichen 9 Heimspiele werden ebenfalls im Landkreis Northeim ausgetragen. Dafür zieht die höchst spielende Männermannschaft in Südniedersachsen ins benachbarte Einbeck, in die dortige Stadionsporthalle um.

Das bedeutet für die vielen ehrenamtlichen Helfer des Vereins eine Menge Organisation und die bekannte notwendige Einsatzbereitschaft, damit die ganzen Herausforderungen gemeistert werden können. Vor allem 3-4 unterschiedliche Hygienekonzepte, 3-4 unterschiedliche Hallenkapazitäten und immer wieder die logistischen Herausforderungen zu jedem Heimspiel stellt den Verein, neben den wirtschaftlichen Risiken einer Corona Saison, vor eine große Herausforderung. Informationen zum Ticket-Verkauf finden Sie in Kürze auf unserer Homepage www.northeimerhc.de.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de