Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 13. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Einbeck (red). Thiele Glas, das heute mittelständische und innovative Glasveredelungsunternehmen, kann mittlerweile auf eine mehr als dreißigjährige Unternehmenshistorie zurückblicken. Neben einer andauernden Expansion mit insgesamt sechs Standorten ist Thiele Glas seit 2017 zudem einer der weltweit führenden Hersteller für maximale Überlängen. „Wir können Glasscheiben in einer Länge von 18 Metern fertigen“, erklärt Standortleiter Jan Evers ein Alleinstellungsmerkmal des Betriebs. 

Thiele Glas startete als kleiner Betrieb mit vier Personen und beschäftigt nun mehr als 400 Mitarbeiter. Im Oktober siedelte sich das Unternehmen nun mit einem Vertriebsbüro in Einbeck an. In der Otto-Hahn-Straße wird die Schnittstelle für das internationale Projektgeschäft von Jan Evers geleitet. Auf gut 100 Quadratmetern Bürofläche soll fortan der volle Service an Kundenberatung bis hin zum fertigen Logistikkonzept angeboten werden. 

„Deshalb suchen wir ab sofort auch tatkräftige Unterstützung für unseren Standort in Einbeck“, sagt Jan Evers. Zu sofort ausgeschrieben ist eine Stelle im Bereich „Projektmanagement International“ sowie im Bereich „Vertriebsassistenz International“. Hier gehts direkt zum Stellenangebot. Bewerber - auch branchenfremd - sollten eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Fremdsprachenkenntnis mitbringen. 

„Wenn Sie teamfähig und belastbar sind sowie gerne im internationalen Kundenkontakt arbeiten und über gute Englisch- und idealerweise auch über Französischkenntnisse verfügen, sind Sie hier genau richtig“, freut sich der Vertriebsleiter. Das Unternehmen bietet eine familiäre Atmosphäre mit flacher Hierarchie, eine umfangreiche Einarbeitung und individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. 

Bewerbungen können direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. geschickt werden.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Einbeck/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255