Freitag, 20. Januar 2017 11:47 Uhr

Alkoholisierter Fahrer eines Kleinbusses gefährdet Gegenverkehr

Moringen (red). Nach dem Hinweis eines Zeugen überprüfte eine Streife der Northeimer Polizei am Donnerstag gegen 20.45 Uhr den 43 Jahre alten Fahrer eines Kleinbusses auf dem Parkplatz eines Northeimer Discounters. Bei der Überprüfung des Hardegsers rochen die Beamten eine kräftige Alkoholfahne. Einen freiwilligen Atemalkoholtest verweigerte der 43-Jährige. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein des Mannes sichergestellt. 

Gegen kurz nach 20.30 Uhr befuhr der Zeuge mit seinem Pkw die Northeimer Straße in Moringen in Richtung Höckelheim. Der Fahrer des Kleinbusses missachtete beim Einbiegen von der Mannenstraße auf die Northeimer Straße in Richtung Höckelheim die Vorfahrt des Zeugen. Der Northeimer musste abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Kleinbus zu vermeiden.

Anschließend fuhr der Zeuge über die B 241, die westliche Umgehungsstraße, die Berliner Allee und dem Friedrich-Ebert-Wall hinter dem Kleinbus her. Letztendlich stoppte das Fahrzeug auf dem Parkplatz des Discounters an der Straße In der Güldenen Aue in Northeim.

Während dieser Fahrt beobachtete der Zeuge, wie der Kleinbus ein ums andere Mal seinen Fahrstreifen nach rechts und links verließ. Entgegenkommende Autofahrer mussten abbremsen und warnten den Kleinbusfahrer mit dem Betätigen der Lichthupe. Über Handy verständigte der Zeuge die Polizei.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet. Verkehrsteilnehmer, die gestern Abend zwischen ca. 20.30 Uhr und 20.45 Uhr von dem entgegen kommenden Fahrer des Kleinbusses gefährdet wurden oder Verkehrsteilnehmer, die einen dieser Vorfälle beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 bei der Northeimer Polizei zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de