Donnerstag, 13. Juni 2019 09:21 Uhr

76-jährige Frau fuhr alleinbeteiligt gegen einen Baum

Berwartshausen (hl/red). Am 12.06.2019 gegen 12:50 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 241 in Höhe der Northeimer Ortschaft Berwartshausen ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Fahrerin. Die 76-jährige Fahrerin befuhr laut Polizei mit einem Fahrzeug der Marke Volvo V 50 die Bundesstraße 241 in Fahrtrichtung Moringen. Aufgrund von Schwindel und Unwohlsein geriet das Fahrzeug nach rechts auf den Grünstreifen und fuhr anschließend gegen einen Straßenbaum. Das Fahrzeug kam auf der Beifahrerseite liegend im Graben zum Stehen. Ersthelfer retteten die Frau aus dem Fahrzeug, riefen die Polizei und warteten bis der Rettungsdienst eingetroffen war.

Da aus dem Motorraum Qualm herauskam, wurden die Feuerwehren Höckelheim, Berwartshausen und Hillerse über Digitale Funkmeldeempfänger alarmiert. Die eintreffende Feuerwehr stellte fest, dass es kein Fahrzeugbrand war. Es wurde ein C-Rohr zur Brandsicherung vom Tanklöschfahrzeug Höckelheim bereitgestellt. Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten hatten sich auf den Auspuff verteilt. Da die Fahrzeugbatterie durch den Aufprall kaputtgegangen war, konnte sie nicht abgeklemmt werden. Nachdem das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt wurde, wurde die Unfallstelle von Fahrzeugteilen gereinigt und mit Bindemittel abgestreut. Da Betriebsflüssigkeiten ausgeflossen waren, wurde mit dem Mitarbeiter der Unteren Wasser Behörde des Landkreises Northeim, der Straßenmeisterei und der Feuerwehr besprochen, ob das Erdreich abgetragen werden muss. Im Einsatz waren ca. 20 Feuerwehrleute, vier Polizeibeamte mit zwei Streifenwagen, ein Rettungswagen mit zwei Rettungsassistenten, die Untere Wasser Behörde und die Straßenmeisterei. Die Fahrerin wurde mit dem Rettungswagen des Deutschen-Roten-Kreuz in ein Krankenhaus gebracht. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht ermittelt werden.

Fotos: Horst Lange, Kreisfeuerwehr Northeim

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de