Montag, 03. August 2020 11:15 Uhr

Trunkenheitsfahrt mit 2,69 Promille - Führerschein beschlagnahmt

Kaltenburg-Lindau (red). Am Samstag, um 16.35 Uhr, kann am Klosterhof ein alkoholisierter 54-jähriger Northeimer festgestellt werden, welcher mit seinem Pkw von Lindau Richtung Kaltenburg gefahren war. Zeugen war zuvor die unsichere Fahrweise des Fahrzeugführers aufgefallen. Nach Antreffen des 54-Jährigen ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 2,69 Promille. Der Beschuldigte wurde der Polizeiinspektion Northeim zugeführt und eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Der Führerschein des Beschuldigten wurde beschlagnahmt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de