Freitag, 07. April 2017 09:56 Uhr

Elisabeth Behrens als Vorsitzende bestätigt

Hardegsen (red). Der CDU-Stadtverband Hardegsen hat sich am gestrigen Mittwoch zu seiner Jahreshauptversammlung getroffen. Im Mittelpunkt der Versammlung in Hardegsen standen die turnusgemäßen Wahlen zum Stadtverbandsvorstand. So wählten die Mitglieder Elisabeth Behrens (Espol) erneut einstimmig zur Vorsitzenden. Ihr zur Seite steht wieder Henning Ropeter als stellv. Vorsitzender. Der neue Hevenser Ortsbürgermeister erhielt rund 88 % der abgegebenen Stimmen.

Neu im Vorstand ist August Kreitz (Hettensen) als Schatzmeister. Der 68-Jährige wurde einstimmig in diese vakante Position gewählt. Bestätigt im Amt wurde der Geschäftsführer Tobias Kreitz. Der 38-Jährige erhielt ebenfalls 100 % der abgegebenen Stimmen. Den Vorstand komplettieren als Beisitzer Harald Karg, Claus Linke-Frohwein und Frank Schonlau. Behrens: „Ich freue mich, dass wir damit eine gute Mischung aus jung und älter im Vorstand vertreten haben und auch die CDU-Ratsfraktion fast komplett zur Mitarbeit im Vorstand bereit ist.“ Im Anschluss konnte mit über 20 Gästen aus allen Bereichen der Bürgerschaft in Hardegsen das traditionelle Schlachteessen der CDU stattfinden. Erstmals im Hotel Illemann.

Foto: CDU

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de