Werbung
Donnerstag, 14. Juni 2018 06:30 Uhr

Tina Heistermann wird neue Gleichstellungsbeauftrage beim Landkreis Northeim

Northeim (r). Tina Heistermann heißt die neue Gleichstellungsbeauftragte beim Landkreis Northeim, diese Personalentscheidung hat der Kreistag in seiner Sitzung am vergangenen Freitag einstimmig getroffen.

Weil die derzeitige Stelleninhaberin, Uljana Klein, zum 1.8.2018 die Leitung des Dezernates „Kreisentwicklung“ wird, war die Entscheidung über die Nachfolge erforderlich.

Aus den Reihen des Kreistages gab es Lob für die Arbeit von Uljana Klein, die seit dem 1.12.2016 als Gleichstellungsbeauftragte beim Landkreis Northeim beschäftigt ist. Sie habe in kurzer Zeit sehr gute Arbeit geleistet, hieß es aus dem Kreistag.

Landrätin Astrid Klinkert-Kittel gratulierte Tina Heistermann und überreichte einen Blumenstrauß. Die neue Gleichstellungsbeauftragte, die ihren Dienst beim Landkreis Northeim am 1.8.18 antreten wird, bedankte sich beim Kreistag für das entgegengebrachte Vertrauen und sagte zu, an die erfolgreiche Arbeit ihrer Vorgängerin anknüpfen zu wollen. „Gleichstellung liegt mir am Herzen“, so Tina Heistermann zu ihrer Motivation.

Foto: Landkreis Northeim

 

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.