Mittwoch, 25. Juli 2018 11:26 Uhr

Herausforderung angenommen: Ortsfeuerwehr Hollenstedt wird zur Cold Water Challenge nominiert

Hollenstedt (red). Was eine Aktion: Die Ortsfeuerwehr Hollenstedt wurde von der Ortsfeuerwehr Oldenrode zu der Cold Water Grill Challenge nominiert. Die Ortsfeuerwehr Hollenstedt hat die Nominierung angenommen und mit Bravour gemeistert. Spontan wurde ein kleiner Grill und Bratwürstchen besorgt und Leute zusammengetrommelt. Letzteres kristallisierte sich bei der aktuellen Ferienzeit als Hürde heraus.

Das Ergebnis: Bei bestem Wetter begaben sich die Ortsfeuerwehr und die gekommenen Gäste ins kühle Nass. Hier wurde der Grill angeschmissen und ein paar Bratwürstchen gegrillt. Die Kinder durften sich über das kleine Festmahl freuen.

Aufgrund der starken Brandgefahr wurde selbstverständlich im Wasser gegrillt. Nach der gemeisterten Aufgabe gab Ortsbrandmeisterin Jasmin Lüer preis: „Wir nominieren nun die Ortsfeuerwehr Drüber, Stockheim und Dörrigsen“. Eine kleine Spende ging außerdem an das Tierheim in Northeim.

  

Fotos: Jasmin Lüer

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de