Montag, 16. Januar 2017 12:43 Uhr

130 Liter Diesel gestohlen

Northeim (red). Unbekannte haben in den letzten Tagen auf einer Baustelle an der Detlev-Karsten-Rohwedder-Straße aus einem Bagger Diesel abgezapft. Zuletzt wurde der Volvo am Donnerstagnachmittag bewegt. Am Montagmorgen stellten die Bauarbeiter dann den Verlust von ca. 130 l Dieselkraftstoff fest. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 160 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in den zurückliegenden 4 Tagen und Nächten auffällige Personen oder Fahrzeuge auf oder in der Nähe der Baustelle bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de