Blaulicht

Montag, 11. Januar 2021 11:35 Uhr

Gasgeruch: Mehrfamilienhaus musste evakuiert werden

Uslar (red). Am 9. Januar, gegen 16.24 Uhr, wurde der Leitstelle mitgeteilt, dass im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Kupferhammer in Uslar Gasgeruch wahrgenommen wird. Vorsorglich wurden alle sich im Haus befindlichen zehn Personen aus dem Gebäude evakuiert. Durch die eintreffende Feuerwehr wurde festgestellt, dass der Gasgeruch von einer offenen Gasflasche stammt, die anschließend in einer Kellerparzelle gefunden wurde. Die Feuerwehrkräfte schlossen die Gasflasche und brachten diese ...

Sonntag, 10. Januar 2021 12:43 Uhr

Erpressung via E-Mail

Einbeck (red). Immer wieder erreichen Bürgerinnen und Bürger E-Mails unbekannter Absender, in denen mit der Veröffentlichung sensibler, privater Bilder oder Videos gedroht wird, wenn nicht eine bestimmte Geldsumme gezahlt werde. Die Bezahlung soll oft in der Online-Währung "Bitcoin" erfolgen. Die Polizei rät, nicht auf diese erpresserischen E-Mails zu reagieren und in keinem Fall das geforderte Geld zu zahlen.

Sonntag, 10. Januar 2021 09:38 Uhr

Mann (70) mit 1,31 Promille am Steuer seines VW gestoppt

Moringen (red). Aufgrund von Zeugenangaben wurde am Freitagnachmittag, gegen 17 Uhr, ein VW mit auffälliger Fahrweise - in der Nienhagener Straße in Moringen - festgestellt und daraufhin durch Northeimer Polizeibeamte kontrolliert. Der 70-jährige Fahrzeugführer aus Moringen befuhr zuvor mit seinem Pkw die Kreisstraße 428 von Nienhagen in Richtung Moringen, obwohl er vor Fahrtantritt alkoholische Getränke zu sich genommen hatte. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab eine Atemalko...

Sonntag, 10. Januar 2021 09:35 Uhr

Verstöße gegen die Corona-Verordnung

Northeim (red). Nachdem durch Anwohner am Freitagabend, gegen 23:41 Uhr, eine Ruhestörung durch zu laute Musik gemeldet wurde, stellte die Northeimer Polizei Verstöße gegen die niedersächsische Coronaverordnung fest. Es hielten sich vier Personen aus drei verschiedenen Haushalten in der lärmbetroffenen Wohnung auf. Entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet.

Sonntag, 10. Januar 2021 09:25 Uhr

Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr

Moringen (red). Unbekannte befuhren mit einem Pkw die Rasenfläche des Segelflugplatzes und verursachten durch wilde Fahrmanöver Schäden an der Rasenfläche. Aus dem Neuschnee wurden Rampen / Haufen aufgeschichtet und diese offensichtlich mit einem an dem Pkw angebundenen Schlitten als Sprungschanzen genutzt. Durch die Rampen / Haufen konnte der Flugplatz nicht mehr als potenzielle Notlandefläche genutzt werden, der Schaden an der Grasnarbe beträgt ca. 200 Euro. Die Polizei Northeim bitte...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite northeim-news.de